Datenschutzerklärung

§10 Datenschutz

 

  • Dem Besteller ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen Daten auf Datenträger unter Beachtung des Bundesdatenschutz- und Teledienstdatenschutzgesetzes gespeichert und vertraulich behandelt werden.
  • Sofern die CBV die Auslieferung der Produkte oder sonstiger Waren über ein externes Lieferunternehmen vornehmen lassen, muss die CBV die Angaben zur Lieferadresse und den Empfangspersonen an dieses Unternehmen weitergeben.
  • Der Besteller kann vorstehendes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall verpflichtet sich die CBV zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten, es sei denn, ein Bestellvorgang ist noch nicht vollständig abgeschlossen.
  • Die persönlichen Daten werden ohne das Einverständnis nicht an Dritte insofern beschrieben weitergeben